Virtuelles Homestaging

DIGITALE MÖBEL FÜR LEERSTEHENDE IMMOBILIEN

In den USA zählt virtuelles Homestaging schon länger zum Standard im Marketing für Immobilien. Auf dem deutschen Markt ist das virtuelle Staging noch weitestgehend unbekannt. Zu unrecht finden wir, bietet das digitale Stagen doch viele Vorteile. Nicht jede Immobilie bietet das Budget für ein komplettes Homestaging. Manchmal „lohnt“ es sich auch nicht echte Möbel zu nutzen.
In beiden fällen ist das virtuelle Homestaging eine tolle Möglichkeit um ein schickes visuelles Marketing zu betreiben.
Nicht ganz unwichtig ist auch der Kostenfaktor. Im Gegensatz zum „echten“ Homestaging, kostet die virtuelle Variante nur einen Bruchteil und kann innerhalb von Stunden realisiert werden. Die Immobilie bleibt geschont und kann jederzeit bezogen werden. Auch fallen nur einmalig Kosten an. Im Gegensatz zu normalem Homestaging gibt es keine Möbelmiete oder verlängerte Laufzeiten, welche noch einmal extra Geld kosten.

Virtuelles HomestagingvorherVirtuelles Homestaging

Virtuelles Home Staging vorherVirtuelles Home Staging Ergebnis

VIRTUELLES HOMESTAGING HAMBURG

  • Visualisierung von Einrichtung

  • Wesentlich günstiger als „echtes“ Homestaging

  • Schnelle und flexible Einrichtung

  • Breite Auswahl an Möbelstücken

  • Gibt Ihren Interessenten ein Gefühl für den Raum

  • Einmalige Kosten, keine Miete, keine Folgekosten

LEISTUNGEN VIRTUELLES HOMESTAGING

  • Erstellung von hochwertigem Ausgangsmaterial

  • Individuelle Auswahl an virtuellen Möbeln

  • Konzeptionieren und Platzieren der digitalen Möbel

  • Einbau von Extras, wie z.B. Kaminfeuer

Virtuelles Homestaging anfragen
Telefonische Auskunft einholen